Warum Menschen
alles riskieren.


Die deutsch-britisch-österreichischen Koproduktion "Dear Future Children" erzählt die Geschichte von drei Aktivistinnen in HongKong, Uganda und Chile. Mit einem internationelen Produktionsteam. Finanziert über Crowdfunding, Fördermittel (MFG Förderung) & Capital Equity. Gedreht in Hong Kong, Chile, Uganda & Dänemark. Produziert mit Nightrunner Production, Schubert Film, Lowkey und Übergrafisch.

Website des Films
Im Indiefilmtalk Podcast
Responsive image
Responsive image
Responsive image
Responsive image
Responsive image
Responsive image
Responsive image
Responsive image

ANSGAR WÖRNER

Tel.: 01782877345
E-Mail: hallo@ansgarwoerner.de

Impressum
Datenschutz